Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
33 Einträge
Martin Richter Martin Richter aus Prague schrieb am 27. Februar 2020 um 15:25:
Very nice place for winter family vacation. Nice interior, well equipped kitchen. Very friendly hosts.
The only downside is the fastest road towards Hochkonig was closed in winter so it took longer than expected to get to the slopes.
Administrator-Antwort von: Simona Zielezinski
Dear Martin, thank you for your lovely review.
Yes, unfortunately Google shows the mountain bike route through the forest to get to the gondola in Mühlbach. But this is not the way for cars and motorcycles. And we often have motorcyclists up there with us in the summer who have to turn around again 🙂
For this reason, we expressly point out on our homepage and the holiday home platforms, as well as our offer emails, that the route via Hochkönigstraße is 14 km long.
Perhaps we have to emphasize this more clearly at AirBNB. Thanks for the hint.
Christof B. Christof B. aus Fröndenberg schrieb am 3. Oktober 2019 um 13:54:
Wir haben im August 2019 zwei absolut entspannte und erholsame Wochen in diesem tollen Haus verlebt. Die Einrichtung und die Ausstattung sind top, die Lage und Umgebung landschaftlich einmalig. Habe das Haus schon an einige Bekannte weiterempfohlen!!
Dr. Christof Becker Dr. Christof Becker aus Fröndenberg schrieb am 16. September 2019 um 22:16:
Wir haben die erste Augusthälfte 2019 im "Fern-Sinnesnah" verbracht. Sind super erholt, haben die einmalige Atmosphäre im Haus und in der Umgebung sehr genossen. So etwas Schönes hatten wir vorher nicht erwartet. Die Informationsfülle vor der Reise durch die Besitzer war vorbildlich, die Betreuung vor Ort durch sehr hilfsbereite Nachbarn und Reinigungskräfte stets gewährleistet. So fühlten wir uns in der Einsamkeit wohl, aber nie allein gelassen. Wenn man wie wir zwischen mehreren Autobahnkreuzen am Ruhrgebietsrand lebt und arbeitet und stets ein gewisser Geräuschpegel herrscht, erfährt man am Haidberg, wie wohltuend absolute Stille und absolute Dunkelheit sein kann.
Es gibt aber in der Umgebung auch jede Menge Attraktionen um Spaß zu haben. Die Einkaufsmöglichkeiten unten im Tal für den täglichen Bedarf sind besser als in Deutschland.
Wir werden gern mal wiederkommen und können bis dahin jedem, der uns fragt, dieses Haus nur Wärmstens empfehlen.